Was muss ich tun?

Kein Problem: Du sendest  Deinen alten Presseausweis und Deine Belege in einem Briefumschlag an die Jugendpresse Hessen (JPH) e.V., Kruppstraße 134, 60388 Frankfurt. Wir verlängern dir den Jugendpresseausweis und senden ihn Dir zurück.

Um Porto zu sparen, kannst Du Deine Belege auch am Ende dieser Seite hochladen und uns den Presseausweis dann zusenden.

Muss ich dafür etwas zahlen?

Am Anfang des Jahres senden wir dir die Beitragsrechnung per Post zu.

Aus dieser wird auch die Verlängerungsgebühr für den Presseausweis ersichtlich. Falls du die Zahlungsart „Lastschrift“ gewählt hast, ziehen wir den Betrag von deinem Konto ein, ansonsten erwarten wir deine Überweisung.

Belege? Was muss ich belegen?

Der Jugendpresseausweis soll jungen Journalisten bei ihrer Arbeit helfen. Daher ist ein Nachweis deiner journalistischen Tätigkeit im vergangenen Jahr Voraussetzung für die Erteilung eines Presseausweises für das neue Jahr. Die bundeseinheitliche Jugendpresseausweisordnung sieht dabei Mindestzahlen für journalistische Tätigkeiten vor. Bei Printmedien sind dies mindestens zwei namentlich gekennzeichnete Artikel. Bei Schüler-/Jugendzeitungen ist die Einsendung eines ganzen Exemplars der Zeitung nötig. Onlinejournalisten senden mindestens zehn namentlich gekennzeichnete Artikel unter Angabe der URL ein. Für Fotografen gelten diese Regelungen entsprechend. Die genauen Regelungen findest du unter im JPA-Leitfaden.

Wie lange dauert das?

Wir setzen alles daran, dir Deinen Ausweis so schnell wie möglich zu verlängern. Bitte bedenke auch, dass die Post ein wenig Zeit braucht. Mit etwa zwei Wochen musst du also rechnen.

Ich habe das Jugendpresse-Autoschild

Auch dieses muss verlängert werden, bitte sende auch dieses zusammen mit den Belegen und dem Presseausweis ein.

Ich möchte einen neuen Jugend-Presseausweis

Deine Adresse hat sich geändert? Die gefällt Dein Bild nicht mehr? Der Presseausweis ist so schmutzig, dass er unleserlich geworden ist? Was auch immer… Gerne stellen wir Dir einen neuen Ausweis aus, anstatt den alten zu verlängern. Gehe dabei vor, wie bei einer Verlängerung: Packe Belege und alten PA in einen Umschlag und schicke ihn an uns. Vermerke dabei, dass wir Dir einen neuen ausstellen sollen. Die Neuausstellung kostet 10€ zusätzlich zur Verlängerungsgebühr und dauert etwa genauso lang, wie eine Verlängerung. Du kannst den alten Ausweis nicht mitschicken, weil Du ihn verloren hast? Dann springe zur Frage „Ich habe meinen Presseausweis verloren“.

Ich möchte keinen Presseausweis mehr

Wird der Presseausweis oder das Autoschild nicht rechtzeitig gekündigt, gilt es als um ein Jahr verlängert und der Beitrag muss bezahlt werden. Die Frist hierbei ist der 31. Dezember. Im Falle der Kündigung bitten wir um die Übersendung des alten Presseausweises/Autoschilds per Post (Jugendpresse Hessen (JPH) e.V., Postfach 70 10 02, 60560 Frankfurt) und eine kurze Notiz per Mail.

Ich habe meinen Jugend-Presseausweis verloren.

Ohje… Wende Dich bitte schnellstmöglich an uns, um das weitere Vorgehen abzuklären.

Ich habe weitere Fragen

Wir helfen Dir gerne weiter: Kontakt.