Die Jugendpresse Hessen (JPH) e.V. ist ein sehr junger Verein. Sie entstand erst im August 2004 durch Fusion der Vorgängervereine „Hessischer Schüler- und Jugendzeitungsverein e.V. (HSJV) und Hessische Jugendpresse (HJP) e.V. Die Wurzeln dieser Vereine sind jedoch viel älter: Beide Vereine wurden Ende der 80er Jahre gegründet, um Schülerzeitungsredakteure und andere junge Medienmacher zu vertreten. Nachdem beide Vereine lange Zeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten nebeneinander her existiert hatten, war der Zusammenschluss der zweier bundesweiter Jugendpresse-Verbände Anstoß genug, auch in Hessen zusammenarbeiten zu wollen.