FAQ – Fragen rund um die JPH

Hier findet ihr Antworten zu ein paar Fragen, die uns häufig gestellt werden. Ihr findet keine Antwort auf eure Frage? Dann schreibt eine WhatsApp, ruft durch oder schreibt uns über unsere Social Media-Kanäle an.

Was ist die Jugendpresse Hessen (JPH) genau?

Wir sind ein ehrenamtlich arbeitender Jugendverband, der sich für jungen, fairen und qualitativen Journalismus einsetzt. In unserem Team sind junge Journalisten, Fotografen und andere Medienmacher zu finden. Wir haben ein Büro in Enkheim in Frankfurt, von dem wir den gemeinnützigen Verein steuern und verwalten. Deshalb konzentrieren sich viele Aktivitäten auf Südhessen – wir sind aber offen für alle in Hessen und darüber hinaus.

Veranstaltungen und Workshops

Wie viel kostet ein Seminar oder ein Workshop der JPH?

Die meisten Veranstaltungen der JPH sind auf einen Tag begrenzt. Sie sind für Mitglieder kostenlos. Ausnahmen können Workshops mit speziellem Equipment wie etwa Porträt-Fotografie bilden. Als Mitglied der JPH bekommst du übrigens auch Rabatt bei Veranstaltungen unseres Dachverbands, der Jugendpresse Deutschland.

Kann ich eine Teilnahmebestätigung bekommen?

Klar. Schreib uns am besten eine Mail oder sag uns vor Ort Bescheid, dass du eine Teilnahmebestätigung beispielsweise für die Schule oder deine Universität brauchst.

Kann ich für eine Veranstaltung von der Schule/ Universität freigestellt werden?

Gerne schreiben wir dir einen Freistellungsbrief bzw. Antrag auf Freistellung für eine unserer Veranstaltungen. Die endgültige Entscheidung liegt dann aber bei deinen Lehrern. In der Vergangenheit hatten wir allerdings keine Probleme damit.

Mitgliedschaft

Wie kann ich Mitglied werden?

Grundsätzlich können alle bei uns Mitglied werden. Du musst dich nur für die passende Mitgliedschaft entscheiden: Einzelmitglied, Redaktionsmitglied oder Fördermitglied. Die meisten Vorteile genießt du als Einzelmitglied. Ordentliches Einzelmitglied kann jede natürliche Person werden, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Dann kannst du auch den Jugendpresse-Ausweis beantragen. Mehr Infos und alle Vorteile einer Mitgliedschaft findest du hier.

Was ist eine Redaktionsmitgliedschaft?

Ob Schülerzeitung oder Uniradio – als Redaktionsmitglied genießt Du alle Vorteile unseres Jugendpresse-Netzwerks, doch anstelle des üblichen Mitgliedschaftsbeitrags von 24 Euro jährlich zahlst du 12 bzw. ab dem vierten Redaktionsmitglied nur 8 Euro pro Jahr. Dazu kommt ein Sockelbeitrag pro Redaktion in Höhe von 35 Euro pro Jahr. Weitere Infos findest hier.

Aktiv werden

Wie werde ich aktiv bei euch?

Am einfachsten ist es, wenn du bei einem Jugendpressetreff vorbeikommst. Du kannst uns aber auch einfach anschreiben oder wir telefonieren kurz, wenn du zum Beispiel aus Nord- oder Mittelhessen kommst. Fahrtkosten zu Arbeitstreffen können übrigens für Aktive erstattet werden. Und über deine Verpflegung brauchst du dir auch keine Sorgen machen.

Was mache ich als Aktive_r bei der JPH?

Du hilfst, Projekte zu planen und umzusetzen. Du sammelst Ideen für kommende Veranstaltungen. Du triffst andere medienbegeisterte Jugendliche, mit denen du Zeit verbringst, die dich für deine weitere Arbeit motivieren. Du erlernst, was Verantwortung übernehmen, im Team arbeiten und Projektarbeit in einem Jugendverband genau bedeuten und kannst an deinen Aufgaben wachsen. Neben der Projektplanung und Durchführung kannst du Flyer layouten, die Social Media-Kanäle pflegen, Anfragen beantworten oder an der Homepage mitarbeiten. Natürlich knüpfst du dabei regelmäßig Kontakte zu Medien und Partnern für deine Zukunft.

Ich habe Ideen für ein Projekt, weiß aber nicht, wie ich sie umsetzen kann. Helft ihr mir?

Na klar. Nimm einfach Kontakt zu uns auf! Da wir ehrenamtlich arbeiten, kann es aber sein, dass wir dir erst nach einiger Zeit antworten können – aber keine Sorge, wir freuen uns auf deine Ideen und melden uns bei dir so bald wie möglich!

Schreib uns einfach auf WhatsApp, Facebook oder Insta!
Oder natürlich auch auf klassischem Wege, per E-Mail:
buero@jugendpresse-hessen.de